Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V. 
News

Woche 08/18

Lena Wacker holt erste Platzierung für diese Saison

Nach der Winterpause war Lena Wacker am vergangenen Wochenende in Viernheim auf dem Turnier. Mit ihrer Schimmelstute Romy startete sie am Freitag bei einer Springprüfung der Kl.A** und konnte den Parcours fehlerfrei in einer sehr guten Zeit beenden. Bei einem Starterfeld von 65 Teilnehmern konnte sie einen hervorragenden 3. Platz belegen. Ein gelungener Saisonauftakt, weiter so.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 05/18

Vorstandssitzung

Die nächste Vorstandssitzung findet am Dienstag 6. Februar um 19.00 Uhr im Reiterheim statt.

Woche 02/18

Rückblick Stephansritt

Der traditionelle Stephansritt am 2. Weihnachtsfeiertag fand in diesem Jahr bei durchwachsenem Wetter statt. Über die Mittagszeit hatte es ein wenig geregnet, doch zum Glück hörte es rechtzeitig auf. Hagen Graßhoff und Reinhard Hafner kamen mit ihren Kutschen und vorher waren auch noch Reiter aus Ubstadt und Unteröwisheim da. Die Hakofreunde hatten wieder ein tolles Lagerfeuer gemacht und der RV Forst sorgte für das leibliche Wohl der Besucher. Es war wieder ein schöner Nachmittag und es ist toll dass diese Tradition beibehalten wird.

Woche 51/17

Weihnachtsfeier des RFV Ubstadt-Weiher

Wie alle Jahre wieder fand am Samstag die Weihnachtsfeier im Reiterheim in Weiher statt.
Nachdem sich die Reiter/innen und Familienangehörige, sowie dem Reitverein Verbundene eingefunden hatten begrüßte unser 1. Vorstand Jürgen Nies die Anwesenden herzlich. Ganz besonders freuten wir uns, dass wir die Richterin Marianne Hoffman bei uns begrüßen durften. Anschließend wurde das Essenbuffet eröffnet, dass uns von der Andreasklause, Reinhold Weiler gerichtet wurde.
Nachdem es allen gemundet hatte begannen der 1. und 2. Vorstand mit der Sportlerehrung 2017. Iris Elste benannte die erfolgreichen Reiter/innen und Fahrer des RFV. Betonte aber auch, dass der Erfolg nicht nur von Platzierungen abhängig ist, sondern auch von jedem einzelnen definiert werden kann und somit auch Nichtturnierreiterinnen ihre eigenen, ganz persönlichen Erfolge erzielen.
Geehrt wurden Sebastian Heß als erfolgreicher Vierspänner-Fahrer, der im Bundeskater international erfolgreich ist. Sowohl als Selbstfahrer als auch als Mitfahrer bei Georg von Stein.
In der Altersklasse Children war Lukas Weiler ebenfalls im Bundeskader sowohl national als auch international sehr erfolgreich unterwegs.
Bei den Springreitern konnte sich Sandra Hochadel an die Spitze setzen, gefolgt von Aileen Hess, Laura Hess und Katharina Gärtner. In der Dressur lag Caroline Budischowsky mit ihrem S-Dressur Pony ungeschlagen an erster Stelle, 2. wurde Ann-Kathrin Hillenbrand und 3. Janina Groß-Elste. Nach einem gemeinsamen Bild ging man dann bei weihnachtlichen Klängen zum gemütlichen Teil mit unterhaltsamen Gesprächen über.

Stephansritt am 2. Weihnachtsfeiertag

Erinnern möchten wir an den Stephansritt am 26.12., den dieses Jahr der RFV Forst ausrichtet. Wie jedes Jahr wird der Reitverein für Speis und Trank am Nachmittag an der Grillhütte in Weiher sorgen!
Gegen Mittag werden die Hakofreunde Weiher schon das Lagerfeuer dort entfachen.

Wir wünschen allen Reitern, Reiterinnen und Freunden unseres Reitvereins eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Achtet auf euch und die Tiere und bleibt gesund.

Woche 50/17

Zweiter Nikolausmarkt in Weiher

Hagen Graßhoff fährt den Nikolaus zum Nikolausmarkt
Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Weihermer Ortsvereine den zweiten Nikolausmarkt beim Festplatz vor der TVE-Halle. Am Samstag wurde der Nikolausmarkt um 16 Uhr eröffnet und gegen 17 Uhr stand dann der Besuch des Nikolauses mit Geschenken für die Kinder an. Mit der festlich geschmückten Kutsche wurde der Nikolaus von Hagen Graßhoff und seinem Pferd Vagand zum Festplatz gefahren. Erwartungsvoll standen die Kinder schon bereit und nahmen den Nikolaus in Empfang. Begleitet wurde Hagen von seinem Beifahrer Rainer Zeisel und seiner Tochter Gesa Mikisek-Schulz. Nachdem der Nikolaus alle Kinder beschenkt hatte wurde er mit der Kutsche wieder nach Hause gefahren.

Stephansritt am 2. Weihnachtsfeiertag

Am 26. Dezember, am zweiten Weihnachtsfeiertag, ist der traditionelle Stephansritt zur Grillhütte in Weiher. In diesem Jahr sorgt der Reitverein Forst für die Bewirtung der Gäste und die Hakofreunde Weiher machen wieder ein großes Lagerfeuer zum Aufwärmen. Wir freuen uns auf einen schönen unterhaltsamen Nachmittag mit euch.

Woche 49/17

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden Euch ganz herzlich ein zu unserer traditionellen

Weihnachtsfeier
am Samstag, den 16.12.2017, um 19:00 Uhr

im Reiterheim des Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher.

Zur besseren Planung bitten wir um Mitteilung der Teilnahme mit Anzahl der Personen unter
0151/21286237 oder unter Schriftfuehrer@rfv-weiher.de


Auch dieses Jahr wird es einen Krabbelsack geben und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen mit einem kleinen Geschenk im Wert von etwa 5 auffüllen könnten.

Wir freuen uns auf schöne, besinnliche Stunden miteinander.

Die Vorstandschaft


Turnierergebnis Salutfestival Aachen Hallenchampionat der Deutschen Meisterschaften 2018

Bronzemedaille für Lukas Weiler zum Saisonende
Am vergangenen Wochenende war Lukas Weiler mit Chin Chilla in Aachen am Start. Bei der ersten Wertungsprüfung am Freitag, einer Springprüfung der Kl.M* blieb das Paar strafpunktfrei und holte sich gleich einen 4. Platz. Am Samstag fand dann die zweite Wertungsprüfung statt, bei der Lukas leider ein Fehler am letzten Sprung hatte, trotzdem kamen sie noch auf Platz 10. Am Sonntag war dann das Finale, eine Springprüfung der Kl.M* mit Stechen. Im Umlauf legte Lukas mit Chin Chilla eine blitzsaubere Nullrunde hin und qualifizierte sich für das anschließende Stechen. Und auch im Stechen konnte er den Parcours fehlerfrei beenden und sicherte sich den 3. Platz. Am Ende stand Lukas auf dem Siegertreppchen und konnte die Bronzemedaille für den 3. Platz mit nach Hause nehmen. Fazit: Turniersaison 2017 erfolgreich beendet. Super gemacht.

Herzlichen Glückwunsch.

Seitenanfang